Führungskräfte

Abteilungsleiter Sichtsysteme und Datenbasen (m/w/d)

Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
| Norddeutschland

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führender deutscher Technologiekonzern mit zwei Sparten und mehreren Divisionen, die wiederum in GmbHs organisiert sind. Der Teilbereich für elektronische und informationstechnologische Produkte setzt hierbei insbesondere auf erfahrene und speziell qualifizierte Mitarbeiter, die die Entwicklung, Weiterentwicklung und Funktionalität der hochtechnologischen, innovativen und sensiblen Produkte mit der notwendigen höchsten Präzision und Spitzenqualität für in- und ausländische Kunden gewährleisten.

Die Position

Der Abteilungsleiter berichtet an den Leiter des Produktbereiches Simulation und Training Marine/Energiesimulation. Auf selber Ebene befinden sich vier weitere Abteilungsleiter. Die Abteilung fungiert als technologischer Querschnittsbereich, der als Dienstleister für die Bereitstellung der Technologie für Sichtsysteme, Datenbasen und des 3D-Contents alle Produktbereiche aus Simulation und Training beliefert. Ihm berichten ca. 35 Mitarbeiter (Softwareentwickler, Graphiker, Technical Artists und Projektmanager).

Moderne Führung der Abteilung mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl für Konzernbelange sowie jeden einzelnen Mitarbeiter gepaart mit einem ausgesprochenen Servicegedanken. Sicherstellen des reibungslosen Ablaufes der Projekte durch Pragmatismus und Technologieführerschaft. Stete Weiterentwicklung der Technologie im Bereich Sichtsysteme, Datenbasen und 3D-Content.

Klarheit, Sensibilität und einem gewinnenden, schwungvollen Führungsstil, der durch Persönlichkeit ebenso begeistert wie durch technische Leitlinien. Übernahme der Verantwortung für die strategische und technologische Ausrichtung der Entwicklung von Sichtsystemen, Datenbasen und 3D-Content für Ausbildungssysteme in den Bereichen Luft, Land und Marine. Impulsgeber für Konzeption und strategische Weiterentwicklung mit dem Blick für Trends im Simulations- wie im Gaming-Markt.

Personal-, Budget- und Kostenverantwortung für die gesamte Abteilung; priorisierende Ressourcenplanung im Hinblick auf Projetbedarfe; Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Aufbau der Abteilung. Kunden- und Lieferantenmanagement: Unterstützung bei der Angebotserstellung, Akquise und Vertragsverhandlung. Einhaltung aller qualitativen, gesetzlichen und normativen Vorgaben.

Die Anforderungen

Mehrjährige Berufserfahrung in der fachlichen wie disziplinarischen Führung und Entwicklung von Mitarbeitern in Softwareentwicklungsprojekten bevorzugt aus dem Bereich Simulation. Erfahrung im Multiprojektmanagement. Führungserfahrung mit Macherqualitäten. Moderne Instrumente der Mitarbeiterführung mit entsprechendem Feingefühl und Durchsetzungsstärke. Technische Expertise und kaufmännisches Verständnis. Konzern- und Matrixerfahrung. Business-Englisch. Reisebereitschaft im In- und Ausland.

Mit diesem Formular können Sie sich bewerben

Lebenslauf (Curriculum Vitae, Anschreiben,…)
Die Dateien müssen kleiner als 32 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx ppt pptx pps ppsx txt rtf.
Ich bin mit der Übermittlung der Daten (Eingaben, Datum der Absendung, Anhänge,...) einverstanden und habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.