Führungskräfte

Global Head of Commercial Excellence (m/w)

Technologieunternehmen
| PR184204 /Rhein-Main-Gebiet

Das Unternehmen

Das weltweit sehr erfolgreiche Familienunternehmen deutschen Ursprungs hat sich mit mehreren tausend Mitarbeitern und einem Umsatz in Milliardenhöhe dank höchster Qualitätsstandards in vielen Bereichen die Marktführerschaft und damit eine ausgezeichnete Wettbewerbsposition erarbeitet. Der hier in Rede stehende Geschäftsbereich verfügt über alle wichtigen Verfahren zur Fertigung von Hightech Materialien für die Halbleiter- und Telekommunikationsindustrie. So können vom Werkstoff bis hin zu komplexen Systemkomponenten kundenspezifische Produkte und Lösungen entwickelt und produziert werden.

Die Position

Entwicklung und Implementierung von effektiven, einheitlichen sowie transparenten Sales- und Marketingprozessen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Organisation. Professionelle Abbildung der Prozesse in den IT-Systemen. Erstellung von transparenten KPIs für den Geschäftsbereich. Identifikation von vertrieblichen Optimierungspotenzialen und Umsetzung von Konzepten zur deren Realisierung. Definition und Implementierung einer Pricing Strategie. Verbesserung der „on-time-delivery“. Implementierung von Trainingsstandards für das Marketing- und Salesteam. Mitarbeit in globalen bereichsübergreifenden Projekten der Holding. Sparringspartner der Holding für Commercial Excellence Projekte.

Die Anforderungen

Erfolgreich abgeschlossenes Studium. Bevorzugt Kaufmann mit hoher Technik Affinität. Auch andere Studienschwerpunkte wie z.B. (Wirtschafts-) Ingenieurwesen sind vorstellbar. Profunde Kenntnisse in der Analyse, Implementierung und Optimierung von Salesprozessen bei Unternehmen mit einem Schwerpunkt im technischen B2B Vertrieb. Internationale Reisebereitschaft. Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse. Kenntnisse in der Einführung von Preisstrategien wünschenswert. Sehr guter Kommunikator und Moderator auf allen hierarchischen Ebenen. Ausgeprägte prozessuale, analytische und konzeptionelle Denkweise. Willen zur gestalterischen Aufbauarbeit. Sehr gutes , authentisches, souveränes Auftreten sowie das für die Funktion notwendige Standing.

Der besondere Reiz

Sie finden ein Unternehmen vor, das sich zu 100% in Familienbesitz befindet und weder Investoren- noch Aktien getrieben Ziele und Handlungen ausrichtet. Zahlreiche interessante Projekte zu diversen Sales- und Marketingthemen können nicht nur selbst initiiert, sondern auch nachhaltig langfristig begleitet werden. Dies ist gerade für Kandidaten aus dem Beratungsumfeld attraktiv. Trotz der internationalen Ausrichtung der Funktion konzentrieren sich die Geschäftsaktivitäten auf Deutschland. Daher ist die Reisetätigkeit überschaubar. Sehr gute mittelfristige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Funktion selbst und langfristig innerhalb des Konzerns.

Mit diesem Formular können Sie sich bewerben

Die Dateien müssen kleiner als 32 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx ppt pptx pps ppsx txt rtf.
Ich bin mit der Übermittlung der Daten (Eingaben, Datum der Absendung, Anhänge,...) einverstanden und habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.